Advertisement

Obi-Wan Finale - The Loop

01:54

Dimitrios Seroglou

Dimitrios Seroglou wurde 1978 in der griechischen Hafenstadt Thessaloniki geboren. Als Diplom-Ingenieur ist er vor allem im Bereich der Bautechnik tätig.

Ausbildung

Nach dem Abitur begann Dimitrios Seroglou ein Ingenieursstudium an der griechischen Aristoteles Universität Thessaloniki. Hauptfächer seines Studiums waren sowohl Massivbau, Stahlbau, Baustatik sowie Baudynamik und FEM. Seroglou schloss das Studium erfolgreich als Diplom-Ingenieur mit der Diplomarbeit Vulnerability assessment of steel structures under seismic Excitation an der deutschen Rheinisch-Westfälischen Technische Hochschule Aachen ab. Dimitrios Seroglou besitzt ebenfalls den Titel des Master of Science in Engineering and Management.

Beruflicher Werdegang

Nach Abschluss des Studiums begann Seroglou seine berufliche Karriere als technischer Projektleiter und Mitglied der Geschäftsführung der Domia AG. Nach neun Jahren übernahm er als Projekt-Manager bei der ThyssenKrupp Industrial Solutions AG die Bereiche Bau und Stahlbau. Ab 2014 übernahm Seroglou ebenfalls bei der ThyssenKrupp Industrial Solutions AG die Position des Lead Civil Ingenieur. Dimitrios Seroglou ist seit 2018 für die Ruhr Oel GmbH – BP Gelsenkirchen tätig. Zunächst als Referent in dem Bereich Bautechnik tätig, ist Seroglou seit 2019 ebenfalls Teil des Team Lead Civil.

Mitgliedschaften & Qualifikationen

Dimitrios Seroglou ist Mitglied der griechischen Ingenieurkammer sowie der Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen. Die IK-Bau NRW unterstützt Ingenieure in NRW in beruflichen Belangen, vertritt Interessen der Ingenieure in Bezug auf Politik und Öffentlichkeit und fördert die Ausbildung.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.