Unternehmens-Wiki
Advertisement


Karl H. Boddin Chemiehandel
Logo Boddin.jpg
Rechtsform GmbH
ISIN *
Gründung 1991
Sitz Hamburg, Deutschland
Leitung
Mitarbeiter

10

Umsatz
Gewinn
Bilanzsumme *
Branche Chemiehandel
Produkte
Website

http://www.boddin.com


Historie[]

Karl H. Boddin Chemiehandel GmbH wurde 1991 von Herrn Karl Heinz Boddin, in Hamburg, gegründet und befasst sich mit der globalen Zulieferung von Rohstoffen für industrielle Verbraucher.

2009 wird die Geschäftsaktivität um das Segment Produktion mit Standort in Asien erweitert.

Tätigkeitsschwerpunkt[]

Die Versorgung von industriellen Verbrauchern mit Rohstoffen aus den Bereichen

  • Chemieprodukte
  • chemisch-pharmazeutische Rohstoffe und Zwischenprodukte
  • Futtermittelzusatzstoffe
  • Lebensmitteladditive
  • Kosmetikrohstoffe
  • oleochemische Rohstoffe

Dienstleistungsspektrum[]

  • Rohstoffversorgung
  • Distribution
  • Handel
  • Produktion
  • Logistik
  • Lager
  • Verzollung
  • Outsourcing
  • Recherche
  • Single Sourcing

Hauptabsatzbranchen[]

  • Agrochemie
  • Aromen
  • Basischemie
  • Duftstoffe
  • Farben
  • Faserstoffe
  • Feinchemie
  • Flammschutzmittel
  • Fotochemie
  • Frostschutzmittel
  • Futtermittel
  • Galvanik
  • Giessereibedarf
  • Heimtiernahrung
  • Klebstoffe
  • Kosmetik
  • Kundensynthesen/ Lohnhersteller
  • Kunstharze
  • Lacke
  • Nahrungsmittel
  • OLED Chemicals
  • OPC Materials
  • Papier
  • Pharma
  • Reinigungsmittel
  • Spezialöle
  • Zwischenprodukte

Qualitätsstandards (Stand September 2011)[]

  • DIN EN ISO 9001:2008
  • GMP+ B3 (2007)
  • HACCP-Konzept (nach Codex Alimentarius)

Hauptabsatzregionen[]

Die Hauptabsatzregionen sind Europa und Nordamerika.

Hauptbeschaffungsregionen[]

Die Hauptbeschaffungsregionen sind Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika.


Weblinks[]

Advertisement