inprotec AG
Inprotec.jpg
Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 1999
Sitz Heitersheim
Leitung

Dr. Steve Döring

Mitarbeiter

210

Umsatz

ca. 30 Mio.

Branche Lohndienstleister im Bereich der
Wirbelschicht - Technologie
Produkte

Lohndienstleistung: Sprühgranulation Sprühtrocknung, Sprühagglomeration, Coating, Matrixenkapsulierung, Sprüherstarrung, Wirbelbetttrocknung

Website

http://www.inprotec-ag.de

Die inprotec AG ist Lohndienstleister im Bereich der Wirbelschicht- und klassischen Sprühtrocknungstechnologie.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die inprotec AG wurde 1999 am Hauptsitz in Heitersheim gegründet. Das Unternehmen entwickelt und produziert im Lohn maßgeschneiderte und kundenspezifische Granulate und Pulver auf Wirbelschicht-Granulationsanlagen bzw. Sprühtrocknern für Produktmengen von 100 g bis zu vielen tausend Tonnen pro Kampagne. Die zahlreichen Kunden stammen aus unterschiedlichen Bereichen der Chemiebranche, z.B.  Wasch- und Reinigungsmittel, Futtermittel, Bauchemie, Fein- und Spezialchemie.

Innovativität[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die im Lohn äußerst unkompliziert und schnell verfügbare Anlagentechnologie öffnet die Tür für eine Vielzahl von Prozessen im Bereich der Trocknung und Partikelformgebung: so können mehrere Einzelkomponenten (flüssig und/oder fest) mit dieser Technologie in einem Verfahrensschritt sprühgetrocknet (SPRAY-DRYING), sprühgranuliert (SPRAY-GRANULATION) oder sprüherstarrt (SPRAY-CHILLING/ COOLING) werden, wobei leicht handhabbare Pulver bzw. staubfreie, rieselfähige Granulate (Partikelgrößen zwischen 20µm und 5.000µm) erzeugt werden.

Durch das Lohnkonzept ist der Weg von der Idee bis zur großtechnischen Umsetzung im 100to‑Maßstab in Rekordzeit von weniger als 6 Monaten möglich, ohne dass millionenschwere Investitionen getätigt werden müssen.

An den mittlerweile drei Standorten: Heitersheim, Genthin und Leverkusen, erreichen die insgesamt 9 Produktionsanlagen eine Trocknungskapazität von rund 100.000 to/Jahr.

Technologie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Sprühgranulation
  • Sprühtrocknung
  • Matrixenkapsulierung
  • Sprühagglomeration
  • Coating
  • Matrixverkapselung
  • Sprüherstarrung
  • Wirbelbetttrocknung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du ebenfalls einen Artikel zum Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Info Sign.svg.png Dieser Wikipedia-Artikel wurde aus dem Majorie-Wiki, gemäß GFDL, CC-by-sa importiert!

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.